Über Christoph Gleichauf und seine Blaskapelle „Keine Stille Stunde“

Liebe Freunde der Blasmusik,

Ihr fragt euch sicher schon: Wer oder was ist denn das schon wieder? Schon wieder eine neue Kapelle? Ja, genau so ist es. Aber warum?

Ganz einfach:

Weil böhmisch m(ä)ehr – isch!

Wir sind die Blaskapelle „Keine Stille Stunde“ und wir haben es uns zum Ziel gesetzt, euch ganz frech und stimmungsgeladen, mit viel Spaß und Freude, und natürlich mit viel Liebe und Leidenschaft zu zeigen, dass Blasmusik mehr sein kann als „nur Blasmusik“.
Die Blaskapelle „Keine Stille Stunde“ besteht aktuell aus 19 jungen, angefressen Hobby und Amateur-Musikern aus dem süddeutschen Raum, die allesamt in ihrer Freizeit blasmusikalisch fast keine Stille Stunde übrighaben!
Unser Altersdurchschnitt liegt bei 23 Jahren und unser Zentrum, Probelokal und Heimatort unseres musikalischen Leiters bildet das Dorf „Randen“, Ortsteil der Stadt Blumberg im Kreis Villingen-Schwenningen im Schwarzwald.
Drum herum in einem Umkreis von fast 200 Kilometern kommen wir Musiker her… Und in eine Probe legen wir gemeinsam hin und zurück 2200 Kilometer zurück.
Wir denken, alleine das beweist, wie viel Liebe, Herzblut und Leidenschaft von jedem einzelnen von uns für die böhmische und mährische Blasmusik entgegengebracht wird!

Und das wichtigste für uns ist natürlich:
Dass genau das bei euch ankommt!

Euer Christoph Gleichauf und die Blaskapelle “Keine Stille Stunde”